Haciendo sogas en una calle de Valtierra, Navarra

Unsere Geschichte

MENDI BROOMS ist die Geschichte einer Familientradition, die in der Handwerkskunst der Besen verwurzelt ist und wie diese über die Zeit hinweg Bestand hat.

Das Handwerk wird seit mehr als 100 Jahren mit Leidenschaft von den Eltern an die Kinder weitergegeben, wobei die Prozesse der Besenherstellung respektiert werden.

DER ANFANG

Die Reise begann mit Pablo Jiménez, der sich nach Jahren als Straßenverkäufer mit Produkten, die er selbst herstellte, dauerhaft in Valtierra niederließ und seinen Kindern die Technik der Besenherstellung beibrachte.

Urgroßvater Epifanio Jiménez, einer von Pablos Söhnen, führte Hirse als Material zur Herstellung von Besen ein.

DIE ERWEITERUNG

Um eine feste Besenproduktion das ganze Jahr über zu gewährleisten, beschlossen sie , Parzellen zu säen und mit Landwirten zu verhandeln , um angesichts der wachsenden Nachfrage nach Valtierra-Hirsebesen über eine ausreichende Ährenqualität zu verfügen.

In jenen Jahren erfolgte die Herstellung von Besen in einer Familienhöhle und einem kleinen Lagerhaus, das der Familie von Epifanios Tochter Carmen Jiménez und ihrem Ehemann Rufino Mendi gehörte, denen es mit Hilfe ihrer Kinder gelang, die Produktion von Tausenden von Besen wieder aufzunehmen Besen. und widmen Sie sich ausschließlich Ihrem Job.

ÜBERWEISEN

Der Umzug an den aktuellen Standort in der Puerto Street und der Bau von zwei Lagerhallen werden durchgeführt . Damals entstand die Firma Escobas Mendi , in der bis zu 400.000 Besen pro Jahr hergestellt wurden.

Generationen sind gefolgt, das Handwerk wird mit Sorgfalt gelehrt und so von den Eltern an die Kinder weitergegeben : Von Ururgroßvater Pablo ging es an Urgroßvater Epifanio über, der es an Großmutter Carmen und Großvater Rufino weitergab und diese an ihre Söhne José Miguel und Enrique.

WIR MACHEN WEITER

Miguel, Sohn von José Miguel und der letzte Handwerker der Familie, arbeitet weiterhin jeden Tag an Innovationen , um gefragte Handwerksbesen aus allen Branchen anzubieten. Derzeit erfolgt der Vertrieb praktisch über Online-Kanäle im ganzen Land, Europa und anderen Ländern Wird in mehrere Länder auf der ganzen Welt versendet.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.